Zurück

Sonnentau (Drosera) (8)

Mit ihren klebrigen Fallen, schönen Farben und ungewöhnlichen Formen darf diese fleischfressende Pflanze in Ihrem Zuhause nicht fehlen. Diese Art kann perfekt in Ihrer Wohnung gehalten werden und wird Sie immer wieder überraschen.

Filter

Sonnentau (Drosera)

Der Sonnentau (Drosera) gehört zur Familie der Sonnentaugewächse. Zu dieser Familie gehören etwa zweihundert Arten. Der Name Drosera stammt vom altgriechischen Wort drosos", was Tau bedeutet. Seinen besonderen Namen verdankt der Sonnentau seinem einzigartigen Aussehen. Der Sonnentau besteht aus kleinen Blättern, die an den Seiten behaart sind. Auf diesen Haaren befinden sich kleine Tropfen, die an Morgentau erinnern.

Drosera: Der Herbst

Wie bereits oben beschrieben, besteht der Sonnentau aus vielen Stängeln mit kleinen Blättern, die mit Haaren besetzt sind. An den Haarspitzen befindet sich eine Verdickung, die ein klebriges Sekret in Form von kleinen Tröpfchen produziert. Diese Tröpfchen ziehen Insekten, wie z. B. Stechmücken, an. Die Drosera ist zusammen mit der Pinguicula eine der einzigen fleischfressenden Pflanzen, die Mücken fangen! Für die Insekten sind die Tröpfchen eine leichte Mahlzeit. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein... Wenn das Insekt auf dem Blatt landet und mit den Tröpfchen in Kontakt kommt, bleibt es daran kleben. Daraufhin versucht das Insekt zu fliehen, aber je mehr es sich bewegt, desto mehr wird es vom Sonnentau "gepackt". Wenn das Insekt vollständig festsitzt, rollt der Sonnentau das Blatt um seine Beute herum. Ihre Sekrete (Enzyme) verdauen die Beute und absorbieren die Nahrungssäfte.

Sonnentau Herkunft

Der Sonnentau kommt auf der ganzen Welt vor, sogar in Gebieten in den Niederlanden und Belgien (genau wie die Wicke). Es gibt nur einen Ort, an dem die Pflanze nicht vorkommt, und das ist die Antarktis. Die meisten Sonnentau-Pflanzen leben in sumpfigen Gebieten, aber einige wenige sind auch in trockenen Gegenden zu finden.

v

Der Sonnentau kann eine Größe von 1 bis 10 Zentimetern erreichen. Die Pflanze kann einen milden Winter überstehen, genau wie die Venusfliegenfalle (Dionaea Muscipula) und die Trompetenblume (Sarracenia). Die in diesem Webshop angebotenen Sonnentauarten sind tropische Sonnentauarten. Sie brauchen keine Winterruhe und können das ganze Jahr über auf einer sonnigen Fensterbank im Haus stehen. Die Pflanze braucht ausreichend Feuchtigkeit und Licht. Es ist wichtig, dass die Pflanze gut feucht gehalten wird.

Möchten Sie einen Sonnentau kaufen? Dann werfen Sie einen Blick auf unser Sortiment an fleischfressenden Pflanzen.

Lesen Sie mehrSchließen
Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

    Hide compare box
    Vleesetendeplant.nl 4,9 / 5 - 260 Bewertungen @ Google mijn Bedrijf
    Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »