Zurück

Venus Fliegenfalle (Dionaea Muscipula) (6)

Suchen Sie eine verrückte fleischfressende Pflanze? Die Venusfliegenfalle ist zweifelsohne die beliebteste Art... und wir verstehen warum! Entdecken Sie diese fantastische Art hier. 6

Filter

Venus Fliegenfalle (Dionaea Muscipula)

Die Venusfliegenfalle, lateinischer Name (Dionaea Muscipula), ist die einzige Art in dieser Familie. Die Pflanze ist jedoch mit der Familie der Sonnentaugewächse verwandt. Die Venusfliegenfalle wurde erstmals 1760 beschrieben, woraufhin ihr Entdecker die Pflanze "Fly Trap Sensitive" nannte. Die Venusfliegenfalle ist zweifellos die bekannteste fleischfressende Pflanze. Mit ihren berühmten Blättern, die einem Mund ähneln, ist sie eine ikonische, geliebte und beeindruckende Pflanze.

Dionaea Muscipula: Die Falle

Die Venusfliegenfalle fängt kleine Insekten, wie Fliegen und Spinnen, und wird daher als fleischfressende Pflanze bezeichnet. Die Venusfliegenfalle fängt Insekten mit der sogenannten Schließfalle. Die Verschlussfalle besteht aus zwei Blatthälften, die im Ganzen einem Mund ähneln. Diese Blatthälften sind so gestaltet, dass sich die Hälften schnell schließen, um ein Insekt zu fangen. Der Duft der Blatthälften lockt die Insekten auf das Blatt. Im Inneren des Blattes befinden sich drei bis neun Fühlerhaare, die als eine Art Sensor fungieren. Die Berührung von zwei Tasthaaren innerhalb von zwanzig Sekunden bewirkt, dass sich der "Mund" der Venusfliegenfalle schließt. Nach einem erfolgreichen Fang wird das Maul mit einer Verdauungsflüssigkeit gefüllt, um das Insekt verdauen zu können. Das Insekt wird innerhalb von zwei bis zehn Tagen verdaut. Wenn sich die Venusfliegenfalle schließt, ohne etwas zu fangen, öffnen sich die Blätter nach ein paar Stunden wieder. Wichtig: Es ist jedoch sehr schlecht für die Pflanze, dies zu tun. Die Pflanze braucht viel Energie, um die Falle zu schließen.


Nach 10 Mal

Die Falle der Venusfliegenfalle kann nur wenige Insekten verdauen. So nutzt die Venusfliegenfalle ein Blatt nur 10 Mal. Nach diesen 10 Malen stirbt die Falle. Aber seien Sie versichert: Die Münder dienen der Pflanze lediglich als Nahrungsquelle. Stirbt ein Mund ab (nach erfolgreichem Fang), bedeutet dies, dass die Pflanze genügend Nährstoffe hat, um neue Münder wachsen zu lassen. Diese beeindruckende Pflanze kann bei richtiger Pflege bis zu 20 Jahre alt werden. Möchten Sie mehr über die Pflege von Dionaea muscipula erfahren? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Pflegetipps.

Herkunft der Venusfliegenfalle

Die Venusfliegenfalle stammt ebenso wie die Trompetenbecherpflanze (Sarracenia) aus Nordamerika. Hier lebt die Pflanze vor allem in stickstoffarmen Böden, wie Sümpfen und Torfmooren. Da es im Boden so gut wie keine Nährstoffe gibt, hat die Venusfliegenfalle die Falle entwickelt, um dennoch die notwendigen Nährstoffe zu gewinnen. Die Pflanze erhält ihre Nährstoffe also nicht aus dem Boden, sondern von den Insekten.

Merkmale der Venusfliegenfalle

Die Venusfliegenfalle wird bis zu 10 Zentimeter lang. Die Pflanzen wachsen niedrig. Der Venusfliegenschnäpper liebt die Sonne. Wenn die Sonne auf die Innenseite der Blätter scheint, färben sie sich schön rot. Das macht sie für Insekten attraktiver. Die Venusfliegenfalle ist eine subtropische Pflanze, das heißt, sie kann milde Winter überstehen. Im Winter befindet sich die Pflanze im Winterschlaf. Pflegetipp: Es ist daher wichtig, dass auch die Venusfliegenfalle in der Wohnung eine Winterruhe einlegt. Lesen Sie weitere Pflegetipps für fleischfressende Pflanzen.

Interessante Fakten

Wussten Sie, dass Wind oder Regentropfen keine Reaktion der Venusfliegenfalle hervorrufen? Das liegt daran, dass die Tropfen und der Wind zu langsam sind. Außerdem ist sie eine sehr kluge Pflanze. Die Pflanze scheint bis zwei zählen zu können. Erst wenn die Fühlerhaare auf den Blättern innerhalb von 20 Sekunden zweimal berührt werden, ist es für das Insekt zu spät. Die Falle schließt sich sehr schnell. Gibt es mehr als 20 Sekunden dazwischen? Dann setzt sich die Falle selbst zurück". Clever, rücksichtslos und beeindruckend: die Venusfliegenfalle (Dionaea muscipula).

Möchten Sie eine weitere fleischfressende Pflanze kaufen? Entdecken Sie unser umfangreiches Angebot an fleischfressenden Pflanzen.

Lesen Sie mehrSchließen
Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

    Hide compare box
    Vleesetendeplant.nl 4,9 / 5 - 260 Bewertungen @ Google mijn Bedrijf